KEEN's new hiking innovation that makes hiking feel easier: KEEN.BELLOWS FLEX
KEEN's new hiking innovation that makes hiking feel easier: KEEN.BELLOWS FLEX

Was wäre, wenn sich jeder Schritt leichter anfühlen würde?

Die durchschnittliche Wanderstrecke ist zwischen 6.336 und 10.560 Schritten lang. Und wir alle wissen, dass die letzten 1.000 Schritte oft schwerer fallen als die ersten. (Vor allem, wenn Du im Peak District bist und es die letzte Meile nur noch bergauf geht!)

Also haben wir uns gefragt: Wie wäre es, wenn wir uns jeden Schritt leichter machen könnten?

„Wie wäre es, wenn wir den effizientesten Wanderschuh herstellen könnten, den es auf dem Markt gibt? Das war unsere Berufung“, sagt Will Schuh, KEEN Global Product Line Manager, Performance. „Als Schuhmacher suchen wir ständig nach Möglichkeiten, den Komfort und die Leistung zu verbessern, aber diese Sache hier war viel größer. Wir wollten wissen, ob wir die Art, wie Menschen wandern, ändern können, indem wir die Flexibilität erhöhen, sodass sie weniger Energie verbrauchen.“

Und genau hier kommt Bellows ins Spiel. (Dieses 30-sekündige Video zeigt, warum.)

WO VERSCHLEISS AUFTRITT

Wenn Du ein altes Paar Leder-Wanderschuhe in deinem Schrank hast, fallen Dir vielleicht Risse im oberen Bereich des Vorfußes auf. Das Gleiche haben wir bei Stiefeln festgestellt, die über viele Kilometer getragen wurden – sie reißen alle an der gleichen Stelle. Genau dort, wo sich der Stiefel biegt!

Als wir der Sache nachgingen, stellten wir außerdem fest, dass sich genau in diesem Bereich überlappende Materialien ansammeln, die Reibung im Schuh verursachen. Du hast es selbst erlebt – wenn Du Dich bückst, um Wasser für Deinen Hund aus dem Fluss zu schöpfen, einen Hering für Dein Zelt in den Boden zu rammen, um Dein Lager vor Einbruch der Dunkelheit aufzuschlagen, oder die letzte Meile Deiner 10-Meilen-Wochenendwanderung zurücklegst.

Wenn ein Fuß sich bewegt, muss etwas nachgeben. Wir haben einen Weg gefunden, diese Flexibilität einzubauen.

WARUM BÄLGE/BELLOWS?

Die Inspiration hinter KEEN.BELLOWS FLEX: Faltenbälge

Nachdem wir überall nach Anregungen gesucht hatten, fanden wir, dass Bälge am sinnvollsten sind. Faltenbälge sorgen dafür, dass sich Busse drehen und industrielle Komponenten bewegen, und sie machen sogar Strohhalme flexibel. Wir haben dieses Prinzip aufgegriffen und KEEN.BELLOWS FLEX entwickelt.

Unsere neue Flex-Technologie besteht aus einem proprietären TPU-Material, das sich wie eine Ziehharmonika biegen lässt. Wir haben sie an zwei unserer Wanderschuhe an wichtigen Reibungspunkten angebracht: Ridge Flex, unser robuster Lederwanderschuh mit dem gleichen Komfort wie unser ikonischer Targhee-Wanderschuh und Terradora Flex, unser neuer, leichter und schneller Wanderschuh, der auf unserer schlankeren Wander-Turnschuh-Plattform aufbaut.

Wanderschuhe kreieren mit KEEN.BELLOWS FLEX

WIE DAS E-BIKE UNTER DEN WANDERSCHUHEN

Wir haben viele Stunden auf den nahegelegenen Mount Hood Trails verbracht, um die Konstruktion unseres Ridge Flex zu testen, und wir haben die Leichtigkeit des Flexes sofort bemerkt: im Vorfuß, wo die Zehen abknicken, und auch am Knöchelgelenk. Flex-Tests durch externe biomechanische Labors haben bestätigt, was unsere Füße schon fühlten. Gegenüber vergleichbaren Wanderschuhen benötigt unser Ridge Flex Hiker mit KEEN.BELLOWS FLEX Technologie 60 % weniger Energie, um sich zu biegen. Und weil er sich leichter biegen lässt, fühlt sich jeder Schritt auf dem Trail leichter an (nach unseren Berechnungen dreimal leichter).

Außerdem haben wir beide Wanderschuhe auf unserer Flex-Test-Maschine getestet. Sogar nach 1 Million Biegevorgängen im Wasser gab es keine Risse, und kein Wasser drang ein.

„Wir bei KEEN sind fest davon überzeugt, dass man umso länger draußen bleibt, je wohler man sich dort fühlt“, sagt Will. „Letztlich hoffen wir, dass dies den Menschen bei dieser neuen Technologie am meisten Freude macht.“

Wandern in KEEN Wanderschuhen mit KEEN.BELLOWS FLEX

 

Here's to a Hydrated Summer
Bleibe hydriert den ganzen Sommer lang
5 MINUTEN LESEN
living outside wellness
The Making of UNEEK
Die Entstehung von UNEEK
2 MINUTEN ANSCHAUEN
behind the keen making shoes
Seeing the World in Watercolor: Meet Max Romey
Die Welt in Wasserfarben: Triff Max Romey
1 MINUTE ANSCHAUEN
behind the keen making shoes
Taking Action to Reduce Our Climate Footprint
Maßnahmen zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks
6 MIN LESEN
doing good for planet
KEEN employees out and about in Portland
So wird's von uns getragen: UNEEK x PORTLAND
4 MIN LESEN
culture living outside
A person riding a bike in socks & sandals
Socken, Sandalen und Du
4 MIN LESEN
culture living outside
Tips for Choosing Spring Sneakers
So findest Du die richtigen Sneaker für den Frühling
2 MINUTEN LESEN
keen fitter tips making shoes
Behind Targhee IV: Our Most Durable Targhee Yet
Das steckt hinter dem Targhee IV: Unser bisher strapazierfähigster Targhee
2 MINUTEN ANSCHAUEN
behind the keen making shoes