Taking Action to Reduce Our Climate Footprint
Taking Action to Reduce Our Climate Footprint

Maßnahmen zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks

Als Schuhhersteller haben wir uns vor 20 Jahren das Versprechen gegeben, Dinge bewusst anders zu machen.

Kurz nach dem Launch unserer Brand mit dem Newport, reagierten wir 2004 auf den Tsunami und das Erdbeben im Indischen Ozean mit einer Million Dollar an Katastrophenhilfe und dem Versprechen, unsere Ressourcen zum Schutz des Planeten zu nutzen, Menschen zusammenzubringen und unsere Schuhe bewusst herzustellen. Im Jahr 2014 starteten wir die Mission, unsere Lieferkette zu entgiften. Bis 2018 haben wir PFAS - auch als "Ewigkeitschemikalien" bekannt - komplett aus unseren Schuhen entfernt. PFAS werden weit verbreitet in Produkten eingesetzt wegen ihrer wasser- und schmutzabweisenden Eigenschaften. Sie sind für Menschen und den Planeten extrem schädlich. (Schau dir hier unsere PFAS-Geschichte an).

Im Laufe der letzten zwei Jahrzehnte haben wir dutzende Millionen Dollar in Form von Geld und Produkten an gemeinnützige Organisationen auf der ganzen Welt gespendet und sind unserem Wert treu geblieben, bewusst herzustellen. Bewusst Herzustellen bedeutet, natürliche Materialien zu verwenden, wo immer es möglich ist und ethisches Leder zu beziehen, das in Leather Working Group zertifizierten Gerbereien gegerbt wird. Und es bedeutet auch, Schuhe langlebiger zu machen und Innovationen wie KEEN.FUSION zu verwenden, denn wir wissen, dass auch Langlebigkeit Nachhaltigkeit bedeutet.

Doch egal wie bewusst wir herstellen, das Herstellen von Schuhen hat Auswirkungen auf den Planeten und die Menschen, ganz besonders beim Thema Klima.

Es gibt Dutzende einzelner Komponenten, die, durchdacht zusammengefügt, KEEN-Schuhe ergeben können. Jede Komponente und jede Herstellungsmethode benötigt Energie. Und sind KEEN-Schuhe einmal hergestellt, wird für den Transport des Schuhs zu unseren Fans ebenfalls Energie gebraucht. Doch woher kommt diese Energie? Oftmals aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe. Die Verbrennung fossiler Brennstoffe erzeugt Treibhausgas-Emissionen, und diese Emissionen tragen zur globalen Erwärmung bei, einem Haupttreiber der Klimakrise.

Als werteorientiertes, familiengeführtes Unternehmen haben wir uns verpflichtet, unseren Teil dazu beizutragen, unseren Impact zu reduzieren und unsere Innovationen zu teilen, sodass wir gemeinsam Gutes bewirken können. Das ist, was wir bisher unternommen haben, um unseren Klima-Fußabdruck zu reduzieren:

1. Wir haben unsere Emissionen gemessen

Wir begannen damit, unsere Gesamtemissionen für das Jahr 2021 in allen Bereichen unserer Brand zu messen: von Büros und Mitarbeiter:innen bis zur Herstellung und zum Versand. Um diese Baseline zu erstellen, arbeiteten wir mit einer Bilanzierungsplattform eines Drittanbieters zusammen, um unter Einhaltung des Greenhouse Gas Protocol Corporate Standard unsere Emissionen zu messen und nachzuvollziehen.

Es ist nicht überraschend, dass der Großteil unserer Emissionen aus der Schuhherstellung stammt.

 

2. Wir haben uns das Ziel gesetzt, unsere Emissionen zu reduzieren

Wir haben uns verpflichtet, unsere Emissionen bis 2033 signifikant zu reduzieren. Hier ist die Aufschlüsselung:

Reduzieren der absoluten Treibhausgasemissionen der Scopes 1 und 2 um 55% gegenüber dem Ausgangswert von 2021*

Reduzieren der Treibhausgasemissionen des Scope 3 um 62% pro 1.000 Paar gegenüber dem Ausgangswert aus 2021**

* direkte Emissionen, sowie indirekte Emissionen aus dem gekauften Strom für KEEN-Einrichtungen
** indirekte Emissionen aus der Wertschöpfungskette von KEEN

Wird es schwer sein, unser Ziel zu erreichen? Ja. Haben wir alle Antworten? Nein, bei weitem nicht. Dennoch sind wir davon überzeugt, unsere Erfolge, unsere Misserfolge, unsere Innovationen und unseren Fortschritt auf diesem Weg mit unseren Fans, der Schuhindustrie und sogar mit unseren Mitbewerbern zu teilen. Denn am Ende des Tages sind wir alle in der gleichen Situation.

3. Wir sind auf Erneuerbare Energien umgestiegen

Alle von KEEN betriebenen Büros, Garagen und unser Fan Engagement Center werden zu 100% mit erneuerbarem Strom betrieben! Wir erreichten das, indem wir erneuerbare Energiezertifikate (RECs) in allen Regionen bezogen haben, in denen wir operieren. Im Jahr 2023 haben wir RECs (Renewable Energy Certificates) für 100% des Stromverbrauchs unserer globalen, im Jahr 2022 betriebenen Einrichtungen erworben.

4. Wir haben eine KEEN Klima - Task Force ins Leben gerufen

KEEN-Mitarbeiter:innen aus allen Bereichen integrieren unsere Klimastrategie in unsere Geschäftspläne und führen uns zu unserem Ziel. Vom Finanzwesen über die Logistik, bis hin zu Personal, Kultur und Produktdesign, -entwicklung und -innovation arbeiten wir funktionsübergreifend daran, unseren Einfluss zu reduzieren.

5. Wir machen weiter!

Wir haben unseren Fußabdruck für das Jahr 2022 gemessen und unseren Messprozess jährlich angesetzt. Wir verpflichten uns dazu, von nun an unsere Emissionen in unseren jährlichen Impact-Berichten zu teilen. Schau dir hier unseren Impact-Bericht 2023 an.

6. Wir haben in unsere Community investiert.

Die Klima-Challenge erfordert gemeinsame Anstrengungen. Deshalb haben wir unsere KEEN Effect-Investitionsstrategie erweitert, um gemeinnützige Organisationen, Ideen und Innovationen zu unterstützen, die daran arbeiten, die Auswirkungen des Klimawandels zu mildern. Einige unserer neuen Partner:innen sind:

Protect Our Winters. POW hilft begeisterten Outdoor-Menschen, die Orte und Erlebnisse, die sie lieben, vor dem Klimawandel zu schützen. Wir haben gerade unsere zweitgrößte mehrjährige Partnerschaft in der Geschichte von KEEN gestartet, mit Investitionen in POWs Science Alliance und Betriebsfonds. Erfahre hier mehr.

Intersectional Environmentalist. Wir wissen und glauben, dass Soziale und Umweltgerechtigkeit miteinander verbunden sind. Wir sind stolz, Intersectional Environmentalist dabei zu unterstützen, eine gerechte und vielfältige Zukunft des Umweltschutzes aufzubauen, das Bewusstsein und den Zugang zur Bildung über intersektionalen Umweltschutz zu erhöhen und Unterstützung für basisdemokratische Bemühungen im Umweltschutz zu mobilisieren.

Native Renewables. Wir sind uns bewusst, dass indigen-geführte Wege zu einer gerechten Lösung des Klimaproblems Förderung benötigen und unterstützen daher die wichtige Arbeit von Native Renewables, einer gemeinnützigen Organisation, die indigen-geführte, preisgünstigere Solarlösungen und Wissen in 15.000 Haushalte der Navajo- und Hopi-Gemeinschaften bringt.

Grid Alternatives. Durch unsere KEEN Utility SHE BUILDS Initiative haben wir das Programm Women in Solar von Grid Alternatives in unsere KEEN Effect-Liste aufgenommen. GRID ist der größte gemeinnützige Anbieter zu erneuerbaren Energien in den USA und bietet kostenfreie Solarsysteme, Batteriespeicher und verbesserten Zugang zu sauberen Energieoptionen für einkommensschwache Familien, Stämme und organisationsübergreifende Projekte. Unsere Unterstützung ging an die Finanzierung eines vollständig aus Frauen bestehenden Installations-Basics Kurs in North Valley, Kalifornien.

Was kommt als nächstes auf unserer Klimareise?

Im Jahr 2024 werden wir unseren Fahrplan für die Reduzierung unserer Emissionen weiter verfolgen und in weitere Maßnahmen investieren, wie beispielsweise der Umstellung von KEEN-eigenen Einrichtungen in verschiedenen Regionen auf lokal beschaffte, erneuerbare Energien. Wir werden nach Möglichkeiten suchen, die Logistikeffizienz zu steigern und weiterhin bewusst herzustellen und wir werden unsere KEEN-Mitarbeiter:innen dabei auf allen Ebenen unseres Unternehmens einbinden.

Bleib dran für mehr! Bitte schreib uns eine Nachricht, wenn du an einer Zusammenarbeit interessiert bist: keen.effect@keenfootwear.com

The Making of UNEEK
Die Entstehung von UNEEK
2 MINUTEN ANSCHAUEN
behind the keen making shoes
Seeing the World in Watercolor: Meet Max Romey
Die Welt in Wasserfarben: Triff Max Romey
1 MINUTE ANSCHAUEN
behind the keen making shoes
Taking Action to Reduce Our Climate Footprint
Maßnahmen zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks
6 MIN LESEN
doing good for planet
KEEN employees out and about in Portland
So wird's von uns getragen: UNEEK x PORTLAND
4 MIN LESEN
culture living outside
A person riding a bike in socks & sandals
Socken, Sandalen und Du
4 MIN LESEN
culture living outside
Tips for Choosing Spring Sneakers
So findest Du die richtigen Sneaker für den Frühling
2 MINUTEN LESEN
keen fitter tips making shoes
Behind Targhee IV: Our Most Durable Targhee Yet
Das steckt hinter dem Targhee IV: Unser bisher strapazierfähigster Targhee
2 MINUTEN ANSCHAUEN
behind the keen making shoes
Consciously Created for a Better Planet headline on an image of a shoe
Wie Wir Bewusst Herstellen ("Consciously Create")
3 MINUTEN LESEN
doing good for product